Kurslevel: Anfänger
Veranstaltungsdauer: 45 Minuten
Preis:  kostenlos

Teilnehmerbegrenzung: 10 Anmeldungen

Kostenlose Informationsveranstaltung „Schädliche Emails erkennen“

Sie erhalten Hinweise, woran Sie schädliche, bösartige oder gefälschte Emails erkennen und was Sie tun können.

Hauptthemen:

  • Spam-Mails: oft unschädlich, aber nicht immer!
  • Angeblich lukrative Anlagevorschläge: Finger weg!
  • Phising-Mails: Vorsicht, Trickbetrug!
  • Epresserische Mails: sofort zur Anzeige bringen!

Während der Präsentation erhalten Sie Gelegenheit, Ihre  Fragen zu stellen. Je nach Frageaufkommen wird die Veranstaltung um 15 bis 20 Minuten verlängert.

Die Veranstaltung findet Online über eine Video-Konferenz statt.

Wir nutzen hierzu den BigBlueButtonServer. Dies ist ein europäischer Server, der nach den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) arbeitet.

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und einen Computer mit Lautsprecher sowie ein Mikrophon und eine Kamera.

Die Teilnahme über ein Smartphone mit Kamera ist möglich, aber bitte beachten Sie, dass hierbei große Mengen an Datenvolumen anfallen.

Aufgrund der Teilnehmerbeschränkung ist eine Anmeldung über unser Anmeldeformular zwingend erforderlich!

Sie erhalten von uns nach der Anmeldung einen Link, per Email oder sms, mit dem Sie sich zum Termin einwählen können.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen zur Teilnahme haben. Gerne auch per Telefon.
Bitte beachten Sie, dass meistens der Anrufbeantworter geschaltet ist. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir rufen gerne zurück.

Bild oben:
Eine Email, die Sie über ein angeblich volles Postfach informiert und Sie auffordert, einen Link anzuklicken. Wir erklären Ihnen, wie Sie den Link analysieren können, um zu erkennen, dass dies eine schädliche Email ist.

 

Bild unten:
Eine Phising-Mail, bei der versucht wird, Sie auf eine angebliche Bankseite zu locken, um Ihre Daten auszuspionieren.

Haben Sie Interesse an diesem Kurs?

Mit folgendem Formular können Sie sich anmelden.

Anmelde-Formular

zur kostenlosen Online-Veranstaltung
„Schädliche Emails erkennen“

10 + 2 =

Info

E-Mail:

Telefon:

00352 2040 3368

Fax:

00352 2040 3369

Adresse:

4, Dentzescheck

L-5495 Wintrange/Schengen