Kurslevel: Anfänger

Lehrgangsdauer: ganztags

Kleingruppen max 12 Teilnehmer 
für effektives Lernen und individuelle Betreuung

Zielgruppe:

Dieser Kurs ist für alle Personen geeignet, die einen Einblick in die C++ Programmierung bekommen möchten.

Was ist C++?

Die Programmiersprache C++ (auch Cpp geschrieben wegen der besseren Lesbarkeit) ist ursprünglich eine Weiterentwicklung der Programmiersprache C, die 1972 entwickelt wurde. In den Grundzügen sind beide sehr ähnlich, so dass Programme, die in C erstellt wurden, auch in einer Cpp-Umgebung laufen. Umgekehrt funktioniert dies nicht, weil C++ im Laufe der Jahre um viele Funktionen erweitert wurde.

Wir werden uns mit den Grundlagen von C++ befassen, so dass unsere C++ Programme sich kaum von C unterscheiden.

C++ ist nicht zu verwechseln mit C# (C sharp): C# ist eine Kreation von Microsoft und komplett anders als C oder C++

Wo wird C/C++ eingesetzt?

Je näher die Programmierung an der Hardware ist, umso eher wird C eingesetzt.

Bei der Programmierung von Spielen oder bei der Automatisierung z.B. in der Automobilindustrie, wo mit Objekten und Modulen gearbeitet wird, wird das anspruchsvollere C++ benötigt.

Die Programmierung eines Mikrocontrollers wie Arduino erfolgt in einer Cpp-Umgebung auf niedrigem Niveau: Es wird bereits mit Unterprogrammen gearbeitet, die aber vorgefertigt sind und als sog. Bibliotheken eingebunden werden.

Was ist ein Hybridkurs?

Sie können an diesem Kurs vor Ort (in Präsenz) oder alternativ online über eine Videoschalte über Internet teilnehmen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Termin einen Link mit einem Zugangscode, der für einen PC gültig ist. Sie benötigen dazu eine stabile Internetverbindung und einen PC / Laptop mit Mikrofon und Kamera.

Sie lernen in diesem Lehrgang:

  • Schreiben von C++ Programmen mit einem Editor ohne Entwicklersoftware
  • Gültige Variablennamen und Konventionen
  • Grundlegende Datentypen (char,  int,  bool, double, …)
  • Programmgerüst eines C++ Programms, Befehle, Kommentierungen
  • Schleifen und Bedingungen
  • Praktische Anwendung mit Entwicklersoftware
  • Praktische Übungen mit Mikrocontroller, Sensoren und LEDs

Kleine Gruppen für effektives Lernen:

Wir werden in Kleingruppen mit max. 12 Teilnehmern arbeiten.

Ort: 4terra S.A., Wintrange und online

Dauer: ganztags

Preis: 298 ,- € pro Person inkl. 3% USt (innerhalb LU)

Hinweis zur Online-Teilnahme:
aufgrund geänderter Steuervorschriften müssen wir Personen, die Online teilnehmen und ihren Wohnsitz oder dauernden Aufenthaltsort außerhalb Luxemburgs haben, den in ihrem Wohnsitzland geltenden vollen Umsatzsteuersatz berechnen (z.B. Deutschland 19%, Frankreich 20%).
Diesen Personen empfehlen wir eine Präsenz-Teilnahme.

Die Anmeldung erfolgt über das untenstehende Anmeldeformular

Teilnehmerbegrenzung (Kleingruppen):
maximal 3 Personen in Präsenz und 9 Teilnehmer online

Bild oben:
Programmbeispiel im Texteditor

Bild unten:
Programmbeispiel in einer kostenlosen Entwicklersoftware

N

Sie lernen die grundlegenden Anforderungen an die C++ Programmiersprache kennen.

N

Sie lernen, C++ Programme mit einer Textdatei und einer Entwicklungsumgebung (IDE) zu erstellen.

N

Sie lernen die praktische Anwendung der C++ Programmierung an einem Mikrocontroller kennen.

Haben Sie Interesse an diesem Kurs?

Mit folgendem Formular können Sie sich anmelden.

Anmelde-Formular

zum C++ Einführungskurs (ganztags)

1 + 1 =

Info

E-Mail:

Telefon:

00352 2040 3368

Fax:

00352 2040 3369

Adresse:

4, Dentzescheck

L-5495 Wintrange/Schengen